Ablauf einer homöopathischen Behandlung

Das Erstgespräch dauert in der Regel 1 Stunde. In dieser Anamnese werden möglichst alle Informationen über Ihr Tier gesammelt. Aufgrund der geschilderten Symptome wird das passende Mittel für den tierischen Patienten gesucht.
Nach einem Monat findet ein Folgetermin statt, um die Wirkung des Mittels zu beurteilen. Dieser Termin ist mindestens so wichtig wie das Erstgespräch. Je nach Krankheit und Verlauf können weitere Mittelgaben und Folgetermine nötig sein.

Gerne arbeite ich auch mit Ihrem Tierarzt / Ihrer Tierärztin zusammen, v.a. falls diagnostische Abklärungen nötig sind. Diese sind auch in Zusammenarbeit mit der Kleintierpraxis Lindengarten in Kloten möglich.